[Bloggeraktion] bloomoon Verlag

Ich bin heute bei BlogDeinBuch auf eine super tolle Bloggeraktion gestoßen, bei der auch ich sehr gerne mitmachen möchte.

Hier wird darum gebeten den bloomoon Verlag bekannter zu machen und wenn es um gute Bücher geht, bin ich immer dabei.

Gewinnen gibt es natürlich auch etwas:
1 Jahresabo aller Bloomoon Novitäten 2013 im Gesamtwert von über 500 Euro.

Ausserdem kann man 3 x Eintrittskarten für die Leipziger Buchmesse 2013 und ein Meet & Greet mit Susanne Gerdom gewinnen.  (dieser Gewinn ist leider nichts für mich, da ich einfach zu weit weg wohne von Leipzig)

Mitmachen kann hier jeder, der seinen Blog auf BlogDeinBuch erfolgreich registriert hat.




Jetzt einiges zum neuen Verlag:


bloomoon ist das neue Imprint für Jugendliteratur aus dem Hause arsEdition für Preteens ab zehn Jahren sowie für Junge Erwachsene. Ob einfühlsame 'Coming of Age'-Geschichte oder Liebesroman mit Social Media-Bezug, Humoriges aus dem Jungenalltag oder mitreißender Thriller mit Gänsehaut-Effekt - bloomoon ist bewusst vielfältig. Unsere Autoren beschreiben die Dinge aus ihrer jeweils eigenen Perspektive und öffnen dem Leser damit Türen zu anderen Erfahrungswelten. Durch welche er geht, ist ihm selbst überlassen - er kann sich mit unseren Büchern wegträumen in entlegene und skurrile Welten oder hierbleiben, ganz nah dran an der Wirklichkeit. Denn sowohl atemberaubende Biografien, fesselnde Thriller, leise Töne oder lautes Herzklopfen haben im neuen Imprint von arsEdition Platz.
 
Mehr Informationen und tolle Aktionen findet ihr auf www.bloomoon-verlag.de und www.facebook.com/bloomoonVerlag !
 
Aus dem aktuellen bloomoon-Verlagsprogramm wünsche ich mir aus allen Februar-Titeln, dass "Auracle - Ein Mädchen, Zwei Seelen, Eine Liebe" demnächst bei Blogg dein Buch präsentiert wird.

Jenseits des Windes

Jenseits des Windes

Kindle Edition: 525 KB (Printausgabe: 312 Seiten)

Verlag: bookshouse (30. Dezember 2012)

ASIN: B00AV5BP12



Jetzt kaufen!!!






Klappentext:
Yel, das Reich über den Wolken, befindet sich im Umbruch. Der König der herschenden Valanen strebt nach einer Vergrößerung seines Reiches und sendet Armeen auf Eroberungsfeldzüge in die Grenzgebiete, um den magischen, aber friedfertigen Firunen das Land zu entreißen. Leroy ist einfacher Fußsoldat und träumt von einer ruhmreichen Laufbahn beim Militär. Auf einer Mission in den Grenzlanden machen seine Kameraden und er eine skandalöse Entdeckung. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer und die Ordnung im gesamten Land bricht jäh zusammen. Leroy sieht sich gezwungen, in den Kampf zu ziehen, doch das Schicksal hält eine andere unfassbare Aufgabe für ihn bereit.
Plötzlich liegt die Zukunft Yels in seinen Händen...



Meine Meinung zu dem Buch:
Das Buch "Jenseits des Windes" wurde von der Autorin Nadine Kühemann veröffentlicht und vom bookshouse Verlag herausgebracht. Am Anfang fand ich persönlich es etwas schwer in die Geschichte hinein zu kommen, als ich es jedoch geschafft habe, wollte ich es gar nicht mehr aus den Händen legen. Nadine zieht wieder mal mit ihrer Schreibweise viele Leser in ihren Bann. Man fühlt sich, als wenn man selber in der Geschichte drinnen. Das Buch ist sehr flüssig und verständlich geschrieben.

Zu den Charakteren:
Die Charaktere sind einfach super ausgearbeitet und man leidet und fühlt einfach mit denen.
Meine beiden Lieblinge waren eindeutig Elane und Kjoren. Ihre Art hat mich in den Bann gezogen und ich konnte nicht genug von den beiden lesen.

Zu dem Cover:
Das Cover ist sehr schlicht gehalten, was mir persönlich immer sehr gefällt, da es nicht sehr viel verrät und man einfach wissen möchte, was es überhaupt für ein Buch ist. Die Farben sind sehr schön aufeinander abgestimmt und gefallen mir sehr.

Zum Inhalt des Buches:
Yel, ist das Reich über den Wolken. Es wurde ganz am Anfang allein von den friedfertigen Firunen bewohnt, bis die kriegsliebenden Valanen das Reich für sich entdeckt haben. Diese haben mehr und mehr die Firunen unterdrückt. Sie durften ihre Magie nicht mehr einsetzen und um dies zu unterbinden, bekamen sie, von den Valanen, Metallhalsbänder umgebunden, die ihre Magie komplett blockieren. Seitdem die Valanen Yel entdeckt haben, ist nichts mehr so, wie es einmal war. Sie können nur noch in sehr wenigen Grenzgebieten eingeschränkt leben, da der König, mit seiner großen Armee, immer mehr Land für das Valanenvolk einnimmt und die Firunen nicht haben will. Es gibt verschiedene, sehr unschöne Vorkomnisse und am Ende ist doch alles anders, als man am Anfang noch denkt.


Dieses Buch ist wirklich zu empfehlen und schade, dass es keine Fortsetzung geben wird. Oder vielleicht doch?! Wer weiß das schon. :D



Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung

Kindle Fire und Kindle Fire HD einfach enttäuschend

Tja, was soll man dazu noch sagen. Ich bin einfach enttäuscht von beiden Geräten.

Nun zu dem WARUM?

Seit Wochen habe ich mir überlegt, ob ich mir einen Kindle Fire oder einen Kindle Fire HD zulegen sollte, doch bisher hat mich der Preis immer noch ein wenig abgeschreckt und ich habe es nicht gemacht.

Ich muss dazu sagen, ich nutze den normalen Kindle zum Lesen und bin von dem sehr begeistert und würde ihn für nichts hergeben wollen.

Gestern war ich dann bei uns hier im Expert und wie es der Zufall so wollte, gibt es beide Geräte dort zu kaufen und natürlich auch zum Testen.


Nun aber mal zu den Sachen, die ich an den Kindle Fire und Kindle Fire HD zu bemängeln habe:


1. Akkulaufzeit - vom Kindle Fire ist gerade mal 11 Stunden und vom Kindle Fire HD nur 9 Stunden (sobald sie im Wlan sind, wird die Zeit nochmal halbiert)

2. Das Android System - ich hatte mich so gefreut, dass dort jetzt das Android Betriebssystem drauf ist und dachte es kann nur super sein. Dies ist allerdings nicht der Fall, da man sehr viele Einschränkungen hat. Man kann z. B. nicht einmal im normalen Netz surfen und kommt nur auf amazon. Dies ist von amazon auch so gewollt, damit man vermehrt dort kauft.

3. Apps - man kann nur die Apps verwenden, die von amazon heraus gegeben werden, da es den App Store (den Android Store) einfach nicht gibt.

4. Installation von einem anderen Explorer / Flash etc. - Dies ist zwar möglich, aber nur von externen Seiten und mit einer menge Grundwissen. Falls man es dann schafft, ist es auch möglich auf andere Seiten, als amazon zu wechseln, aber ob einem dieser Aufwand wirklich wert ist?! *mir nicht*

5. SoundQualität - Die lässt dort doch ein wenig zu wünschen übrig, da es sich blechern anhört (mir hervorragenden Klang wird geworben).

6. Bücher, Musik und Bilder - natürlich kann das alles problemlos abgespielt, nur muss es vordem alles im Cloud hochgeladen werden, da man nur von diesen die Sachen abrufen kann, die abgespielt werden sollen. Eine Übertragung per Kabel ist sehr aufwendig.




Tja und so zerplatzte der Traum von diesen tollen Geräten in der Luft und ich finde es einfach schade, dass Amazon diese Tabs so "abgespeckt" verkauft. Jedes Android Handy kann mehr, als diese beiden Tabs.

Ich hoffe ich konnte Euch einen kleinen Eindruck über die beiden Geräte verschaffen.

Wandel der Zeit - Savannah Liebe gegen jede Regel

Wandel der Zeit - Savannah Liebe gegen jede Regel

Taschenbuch: 295 Seiten

Verlag: AAVAA Verlag UG; Auflage 1 (22. April 2012)

ISBN-10: 3845901322

ISBN-13: 978-3845901329



Jetzt kaufen!




Klappentext:
Wie viele Geheimnisse ist dir die wahre Liebe wert? ... Der Tag, an dem ich aufhören werde, dich zu lieben, ist der Tag, an dem ich meine Augen für immer schließe! ... ... Das heißt dann also... Für immer! , lachte ich erleichtert. Savannah ist eine Wandlerin. Zugegeben, mit einer kleinen vampirischen Eigenheit. Schon ewig liebt sie Nic, obwohl er sie noch nie zuvor gesehen hat. Jetzt ist es an der Zeit, sich einer Liebe zu stellen, die es so nie hätte geben dürfen. Die Ferien sind vorbei und Nicolas kommt nach langer Verletzungspause zurück an seine Highschool. Ausgerechnet er wird für die Neue als Fremdenführer in der Schule auserkoren. Seine Abneigung der Unbekannten gegenüber verfliegt schnell, denn Savannah entfacht etwas in ihm. Etwas, woran er schon lange nicht mehr glaubte. Wahre bedingungslose Liebe. Doch diese Liebe wird schon bald auf harte Proben gestellt. Denn Savannah enthüllt ihm, Stück für Stück, immer mehr verbotene Details aus ihrem Leben. Dinge, die kein Mensch je erfahren sollte. Aber auch sein eigenes Leben verfügt über ein Mysterium, das selbst er noch nicht kennt. Schon bald teilen die beiden mehr als nur ein Geheimnis miteinander ...



Meine Meinung zum Buch:
Das Buch "Wandel der Zeit" wurde von der Autorin Tine Armbruster geschrieben und vom AAVAA Verlag veröffentlicht. Einmal angefangen, möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist sehr spannend, flüssig und mit sehr viel Gefühl geschrieben. Man ist direkt im Geschehen drinnen und das macht es sehr leicht, der Geschichte zu folgen.

Das Cover:
Das Cover ist mit sehr viel Liebe Gestaltet worden und hat eine magische Ader an sich, die mich direkt in den Bann gezogen hat. Ich hatte noch nicht einmal den Klappentext gelesen und wusste einfach, das muss ich lesen.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Man kann sich sehr gut in jede Handlung hineinversetzen und es wird einfach nicht langweilig. Mir persönlich hat Savannah sehr gut gefallen, denn sie kam am Anfang sehr geheimnisvoll rüber und man wollte einfach mehr von ihr erfahren.

Zum Inhalt des Buches:
Kennt ihr Vampirwandler? Nein?... Nicolas kannte sie bisher auch nicht und dachte es wäre reine Fantasy, bis ihm Savannah über den Weg lief. Savannah kam als neue Mitschülerin nach den Sommerferien in die Klasse von Nicolas, dieser hatte sich gegen die Mädchen aus der Schule verschworen. Leider hatte er aber das "Pech", dass nur noch neben ihm ein Platz frei war und er, weil er vor den Ferien einen Unfall hatte, der neuen Mitschülerin in der Sportstunde die Schule zeigen musste. Er war am Anfang überhaupt nicht begeistert und hat dieses nur wiederwillig übernommen. Doch dann merkt er plötzlich, dass Savannah anders ist, als all die anderen, mit denen er bereits zusammen war. An einem Wochenende kommen sich beide näher und er erfährt das Geheimnis um Savannah und dachte, am Anfang, es wäre alles nur ein Traum.


Ich persönlich fiebere schon dem 2. Band der Triologie entgegen. Den MUSS ich natürlich haben. :)


Zum Rechtlichen: Dieses Bild ist Eigentum des Schriftstellers bzw. des Verlages und dient nur zur Veranschaulichung